2020 Gas, Klimakiller oder Chance?

Das Seeger Gasnetz wird in diesem Jahr in Betrieb genommen. Eine öffentliche Diskussion, ob Seeg ein Gasnetz braucht und wenn ja, wie man das Gas nutzen will, fand im Vorfeld der Einführung nicht statt.

Ob Erdgas gut oder schlecht für die Energiewende ist, war auch bei uns im Energiearbeitskreis umstritten. Das war die Motivation, warum wir eine Diskussion nachholen wollten. Wir möchten damit einen Beitrag leisten, dass der Einsatz von Erdgas intelligent erfolgt, dass das Gas nicht einfach nur verbrannt wird, sondern für die Kraft-Wärme-Koppelung genutzt wird - also mit Erdgas Strom und Wärme erzeugen.

Die Veranstaltung im Seeger Gemeindezentrum am 15.01.2020 war gut besucht, mit ca. 80 Besuchern.

Sie ist in den folgenden Unter-Seiten dokumentiert: